Unser Verein

In seiner Laudatio zum 10jährigen Bestehen des Deutschen Hausfrauen-Bundes in Niesky würdigt der Nieskyer Bürgermeister den Verein mit folgenden Worten: " Mit zehn Jahren Abstand ist auch für mich die Frage: "Wer ist der Deutsche Hausfrauen-Bund ?" ganz einfach zu beantworten. Sie alle sind für uns ein engagierter Partner für Fragen der Freizeitgestaltung, aber auch der sozialen und pädagogischen Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und jungen Familien."
Am 17.04.1991 wurde die Ortsgruppe des Deutschen Hausfrauen-Bundes in Niesky gegründet. Gründungsmitglieder waren unter anderem Christiene Guckel, Romy Schellenberg und Gabriele Loebe. Viele Aktivitäten gab es in den Jahren seit der Gründung, besonders erwähnenswert ist die Ausbildung von staatlich geprüften Hauswirtschafterinnen
2010 Umbenennung in DHB Netzwerk Haushalt e.V.

Was wir bieten

- Vielfältige Informationen und Weiterbildung auf
   hauswirtschaftlichem,verbraucher- und
   umweltpolitischem sowie staatsbürgerlichem
   Gebiet

- Veranstaltungen, Vorträge, Kurse, Seminare,
   Informationsfahrten

- Möglichkeiten zum Gedankenaustausch,
   zur aktiven Mitarbeit und zum sozialen
   Engagement

- Aktuelle Informationen durch die monatlich
   erscheinende Verbandszeitschrift

- Hauswirtschaftliche Berufsbildung

-Grundbildungslehrgänge zur Vorbereitung auf
  die Prüfung zum staatlich anerkannten Beruf
  Hauswirtschaftlerin/Hauswirtschaftler nach § 40,2
  des Berufsbildungsgesetzes (Erwachsenenbildung)